Download Free Designs http://bigtheme.net/ Free Websites Templates
Startseite / News

News

Erste Hop-On-Hop-Off-Bustouren in Myanmar

Innenstadt von Yangon mit Blick auf die Sule-Pagode

Verpassen Sie nicht die neueste Möglichkeiten, die Städte Yangon & Bagan zu entdecken. Mingalar Bus bietet ab sofort die ersten und einzigen Touren mit offenen Bussen an. Reisende erreichen damit ganz bequem einige der wichtigsten Highlights in Myanmar. Ein zweisprachiger Reiseexperte versorgt die Reiseteilnehmer mit zusätzlichen Infos zu den Sehenswürdigkeiten. Die Bustouren sind ideal, um ganz in Ruhe durch Yangon bzw. Bagan zu reisen, ohne dabei auf Flexibilität oder Komfort verzichten zu müssen. Mingalar Bustouren ...

Mehr »

Mit der Zeitmaschine nach Yangon

An der beeindruckenden Shwedagon-Pagode in Yangon zum Vollmond

Dieses tolle Tool yangontimemachine.com/category/before-after-slider/ lässt Myanmar-Urlauber virtuell in die Vergangenheit der größten Stadt des Landes, nach Yangon reisen. Über einen Schieberegler gehen alte und neue Fotografien quasi übergangslos ineinander über. In einer beeindruckenden Vorher-Nachher-Show schiebt man sich von der Vergangenheit in die Gegenwart eines geschichtsreichen Ortes in der Stadt. Die älteste Fotografie der Stadt stammt dabei aus dem Jahr 1855. Folgende Orte Yangons sind unter anderem in der Zeitmaschine zu sehen: The Old Town and ...

Mehr »

Neue Flugverbindung Yangon – Pathein

Mit Inlandsflügen werden in Myanmar die meisten weiten Strecken bequem überwunden.

Bisher konnte man die Stadt Pathein von Yangon aus nur mit dem Bus erreichen. Eine Fahrt, die bis zu 5 Stunden dauert. Von Pathein aus sind es dann nochmal 90 Minuten Fahrzeit bis zu den traumhaften Stränden Ngwe Saung und Chaung Tha. Nun wird es eine neue Flugverbindung geben, die Reisende innerhalb von etwa 40 Minuten von Yangon nach Pathein bringt. So sind Reisende, die sich eine entspannte Auszeit an den Stränden Ngwe Saung und Chaung Tha ...

Mehr »

Golden Rock am Mt. Kyaiktiyo vom 17.01. bis 20.03.2019 eingerüstet

Das drittwichtigste Pilgerziel Myanmars – der Golden Rock

Der Stiftungsrat des Golden Rock kündigte an, dass zwischen Januar und März 2019 eine neue Schicht Blattgold auf den goldenen Felsen  aufgebracht wird. Der gesamte Fels wird während dieser Zeit mit Bambusgerüsten eingerüstet sein. Dieses Prozedere vollzieht sich alle drei Jahre. Die Gerüstarbeiten beginnen am 17. Januar und sollen am 28. März abgeschlossen sein. Was ändert sich für Besucher des Golden Rock? Der Besuch des gesamten Komplexes ist natürlich weiterhin uneingeschränkt möglich und all die kleinen ...

Mehr »

Bangkok Airways: Seit 01.01.2019 zwei Flüge pro Tag von Bangkok nach Myanmar

Bangkok Airways in Bangkok

Die Airline Bangkok Airways bietet seit dem 01.01.2019 nicht mehr nur einen Flug pro Tag für die Flugverbindung Bangkok – Myanmar. Bisher wurde nur ein Flug pro Tag angeboten, der Reisende um 12:15 Uhr von Bangkok nach Mandalay bringt. Der zusätzliche zweite Flug pro Tag startet seit dem 01.01.2019 um 17:00 Uhr am Flughafen Bangkok Suvarnabhumi und landet um 18:25 Uhr in Mandalay. Der Flug von Mandalay aus startet um 19:15 Uhr und landet um 21.40 ...

Mehr »

Tourismusdienstleister aus Südostasien engagieren sich für die Umwelt

Unterwegs im Pagodenfeld von Bagan

Um der Umweltverschmutzung, gerade durch nicht abbaubare Kunststofffasern und Umverpackungen Einhalt zu gebieten, verzichten ab Januar 2019 einige Tourismusdienstleister aus Südostasien auf die Ausgabe von Feuchttüchern an Reisegäste. Diamir, ein Reiseveranstalter aus Dresden, engagiert sich ebenso für nachhaltiges Reisen mit dem „GoGreen-Projekt“ und der Unterstützung dieser ausländischen Initiativen. Reisen Sie verantwortungsvoll mit Diamir nach Myanmar  

Mehr »

Shwedagon-Pagode in Yangon wird neu vergoldet

Shwedagon Pagode mit Bambuseinrüstung

Die Stiftung der Shwedagon-Pagode kündigte an, dass zwischen September 2018 und März 2019 eine neue Schicht Blattgold auf die Hauptpagode in Yangon aufgebracht wird. Die gesamte Pagode wird während dieser Zeit mit Bambusgerüsten bedeckt. Der Besuch des gesamten Komplexes ist natürlich weiterhin uneingeschränkt möglich und all die kleinen Pagoden, Schreine und Kultstätten sind nicht eingerüstet und vermitteln weiterhin die Stimmung dieses einzigartigen Ortes. Sie werden Zeuge eines Ereignisses, das nur alle fünf Jahre stattfindet, denn ...

Mehr »

Neue Räumlichkeiten für das Goethe-Institut in Yangon

Mit dem Umzug des Goethe-Institutes im Juni diesen Jahres in Yangon in ein neues Gebäude, wird in Myanmar neuer Raum für Kultur und Bildung geschaffen. Mit 180 Sitzplätzen, moderner technischer Ausrüstung, einem Auditorium und einer Bibliothek ist es ein weiterer Schritt zum Aufbau der kulturellen Infrastruktur nach der Militärdiktatur. Hintergründe zum Goethe-Institut in Yangon Die Idee dazu entstand 2013 bei den Verhandlungen über ein Kulturabkommen zwischen Deutschland und Myanmar. Hier wurde vereinbart, dass die noch baufällige ...

Mehr »

Neue Flugverbindung zwischen Bangkok und Myeik in Myanmar

Flugzeug in Myanmar

Eine neue Flugverbindung zwischen Bangkok und dem Flughafen in Myeik eröffnet neue Möglichkeiten für Myanmars Inselwelt Die in Bangkok ansässige Airline New Gen Airways hat Direktflüge zwischen dem Flughafen Myeik und dem internationalen Flughafen Don Mueang in der thailändischen Hauptstadt Bangkok aufgenommen. Die Verbindung wird zunächst dreimal wöchentlich mit einer Boeing 737-400 bedient, die bis zu 150 Passagiere aufnehmen kann. Flüge kosten ab 200 USD. Neben dem Archipel lohnt vor allem noch der Besuch von ...

Mehr »

Schutzstatus der Pagoden in Bagan

Historische Königsstadt Bagan in Myanmar

Seit 16.02.2018 gilt es nun – die wertvollen, fragilen und jahrhundertealten Pagoden in Bagan dürfen ab heute nicht mehr erklommen werden. Somit ist ein weiterer wichtiger Meilenstein zur Erlangung des dringend notwendigen UNESCO-Weltkulturerbeschutzes gesetzt. Diese wichtige und lange vorbereitete und angekündigte Entscheidung wird helfen, Bagan zu schützen, zu erhalten und restaurieren. Alternativ bieten sich drei künstlich aufgeschüttete Hügel an bester Stelle zur Beobachtung des Sonnenuntergangs im Hauptpagodengebiet zwischen old Bagan, new Bagan und Nyaung U ...

Mehr »