Download Free Designs http://bigtheme.net/ Free Websites Templates

Myanmar – Reise in das Land der Sehnsucht

By Tobias Esche

Kreiszeitung Wochenblatt

Das hat Tradition! Im Zuge ihrer Veranstaltungen laden die Mitglieder des Bürger- und Kulturforums Bendestorf auch immer wieder zu „Reisen im Kopf“ ein. Unter anderem ging es mit einem Frachtschiffen auf Weltreise oder per Autorallye nach Moskau. Am Sonntag, 4. Oktober, um 17 Uhr nimmt Buchautor Hermann Isenberg die Gäste mit nach Myanmar. „Myanmar ist ein atemberaubendes und geheimnisvolles Land in Südostasien“, macht Isenberg neugierig.

Wann? 04.10.2015 17:00 Uhr

Wo? Makens-Huus, Poststraße 4, 21227 Bendestorf

Die Shwedagon Pagode in Yangon – Buchautor Hermann Isenberg nimmt seine Zuhörer mit auf eine Reise dorthin (Foto: Hermann Isenberg)

Der Beitrag Myanmar – Reise in das Land der Sehnsucht erschien zuerst auf Netzwerk-Myanmar.

Über Tobias Esche

Der studierte Südostasienwissenschaftler, dessen Großeltern schon in Myanmar lebten, lernte die Sprache Myanmars und arbeitete im Rahmen eines Forschungsprojekts in Myanmar. Es folgten weitere Veröffentlichungen wie zum Beispiel der Reiseführer „Myanmar- Unterwegs im Land der weißen Elefanten“, erschienen beim Trescher Verlag. Tobias Esche lebt und arbeitet in Yangon.
Myanmar – Reise in das Land der Sehnsucht
Myanmar – Reise in das Land der Sehnsucht

Siehe auch

Myanmar – Reise in das Land der Sehnsucht

By Tobias Esche Handelsblatt – 11. Mai 2017 Der Fahrdienstleister Uber ist nun auch in ...