Startseite / Reiseberichte / Aktiv durch das Goldene Land
  • Auf der Bootsfahrt vom südlichen Ende des Inle-Sees zwischen Sagar und Thar Khaung

  • Per Kutschfahrt durch die Tempelwelt von Bagan

  • Mit dem Boot über den Inle-See

  • Frau der Padaung mit traditionellem Halsschmuck

  • Hunderte von Stupas auf einem Fleck

Aktiv durch das Goldene Land

17 Tage Kultur- und Aktivrundreise

Wir haben es wieder sehr genossen, in Myanmar unterwegs zu sein und sind begeistert zurückgekehrt. Alles hat wieder wie am „Schnürchen“ geklappt, ganz gleich, ob es die Flüge betraf, die alle pünktlich und sicher waren, die Radtouren oder die Wanderungen. Wir haben so viele freundliche und liebenswerte  Menschen kennengelernt und wurden überall sehr freundlich aufgenommen.

Es waren immer unvergessliche Erlebnisse, die auch oft außerhalb der Programmvorgaben stattfanden. Alle Guides waren mit großem Engagement dabei und immer liebevoll um uns bemüht. Dabei möchte ich aber doch unseren Guide Mya Aye besonders erwähnen. Sein großes Engagement, seine Aufmerksamkeit, sein herzliches, freundliches Wesen, seine Umsicht und vor allem seine große Kenntnis der deutschen Sprache haben der ganzen Reise noch das Sahnehäubchen aufgesetzt.

Wir sind dafür sehr dankbar. Noch sind unsere Gedanken oft am Tag in diesem schönen und beeindruckenden Land. Es war wieder eine unvergessliche Reise.

Gabriele Fessel und Brigitte Fessel/Voigt

– Anzeige –

Myanmar

Zu Besuch bei den Völkern Burmas
14 Tage Mit dem Rad, dem Kajak und zu Fuß die kulturellen Höhepunkte und Naturschönheiten in einer Kleingruppe entdecken

  • Ursprünglichstes Land Südostasiens aktiv bereisen
  • Wanderungen, Rad- und Kajaktouren
  • Mehrere Trekkingtouren mit Übernachtungen bei Gastfamilien der Padaung