Download Free Designs http://bigtheme.net/ Free Websites Templates

Von Myanmar nach China – Unterwegs auf der „Old Burma Road“

By Tobias Esche

Im chinesichem Grenzgebiet.

ARD mediathek – 21. Juni 2015

Die Old Burma Road, eine um 1938 gebaute Handelsstraße zwischen dem heutigen Myanmar und der chinesischen Provinz Yunnan, gilt als wichtiges Symbol chinesischen Durchhaltevermögens. Ganze Familien schufteten im Zweiten Weltkrieg daran. Noch heute pilgern Chinesen die geschichtsträchtige Route entlang.

Im chinesichem Grenzgebiet.

Der Beitrag Von Myanmar nach China – Unterwegs auf der „Old Burma Road“ erschien zuerst auf Netzwerk-Myanmar.

Über Tobias Esche

Der studierte Südostasienwissenschaftler, dessen Großeltern schon in Myanmar lebten, lernte die Sprache Myanmars und arbeitete im Rahmen eines Forschungsprojekts in Myanmar. Es folgten weitere Veröffentlichungen wie zum Beispiel der Reiseführer „Myanmar- Unterwegs im Land der weißen Elefanten“, erschienen beim Trescher Verlag. Tobias Esche lebt und arbeitet in Yangon.
Von Myanmar nach China – Unterwegs auf der „Old Burma Road“
Von Myanmar nach China – Unterwegs auf der „Old Burma Road“

Siehe auch

Von Myanmar nach China – Unterwegs auf der „Old Burma Road“

By Tobias Esche Videobeitrag hier Die Hauptstadt erfreut sich zunehmender Beliebtheit bei Touristen, aber auch ...