Startseite / Myanmar Reiseinformationen / Flüge nach Myanmar
Mit Inlandsflügen werden in Myanmar die meisten weiten Strecken bequem überwunden.

Flüge nach Myanmar

Flüge ab Europa führen zumeist über eines der Drehkreuze im Nahen Osten, bevor man nach Bangkok, Singapur oder Kuala Lumpur weiterfliegt. Von dort gibt es eine Unzahl von Direktflügen nach Yangon und Mandalay.

Der Internationale Flughafen Yangon (RGN) befindet sich in Mingaladon, 15 Kilometer nördlich der Innenstadt von Yangon und ist der wichtigste internationale Flughafen von Myanmar. Der alte Terminal ist ausschließlich für Inlandsflüge gedacht, der neue Terminal für internationale Flüge.

Via Bangkok

Langstreckenflüge werden in Bangkok am Flughafen Suvarnabhumi (BKK) abgefertigt. Man sollte darauf achten, dass die sogenannten Billigflieger vom alten Flughafen Don Mueang (DMK) abfliegen. Thai Airways International, Thai AirAsia und Bangkok Airways unterhalten hier ihre Luftfahrt-Drehkreuze. Der Flughafen wird außerdem von einigen Fluggesellschaften mit dem Airbus A380 angeflogen – zum Beispiel fliegt Thai Airways International nach Frankfurt am Main.