costaneker

Wirtschaft in Myanmar

Einbeinruderer auf dem Inle-See

Myanmar war und ist ein Agrarland mit gewaltigen Ressourcen. Erdgasvorräte, Hölzer, Kupfer und Edelsteine sind nur ein Teil davon. Wasserkraftreserven und riesige landwirtschaftliche Nutzflächen ergänzen das wirtschaftliche Potenzial des Landes, und nach dem Ende der …

Mehr »

Politik in Myanmar

Novizenzeremonie in Bagan

Vor dem Nationalmuseum in Yangon sieht man überlebensgroße Statuen der sogenannten drei Gründerkönige (Reichseiniger), die seit der Gründung des ersten Reiches von Bagan (1044-1287) und danach das Land einten und Stabilität schufen. Diesem Prinzip sieht …

Mehr »

Sagaing und Kachin-Staat

Auf dem Weg zum Gipfel des Mt. Victoria

Sagaing | Highlights und Sehenswürdigkeiten Die Sagaing-Region grenzt an die Mandalay-Region im Osten und an Indien im Westen. Der Chindwin ist die Lebensader der Region, er entspringt im Norden nahe Hkamti und mündet schließlich bei …

Mehr »

Testphase für Visa on Arrival ab 01. Oktober 2019

Touristen aus Deutschland, der Schweiz, Spanien, Italien, Russland und Australien haben ab 01. Oktober 2019 die Möglichkeit an ausgewählten Flughäfen in Myanmar ein Touristenvisum on Arrival für 50 US-Dollar zu erhalten. Durchgeführt wird diese Testphase …

Mehr »

Chin-Staat

Burmesisches Portrait einer Frau der Chin

Reisen Sie in den einsamen Chin-Staat im Westen Myanmars – ein echter Erlebnisreisen-Geheimtipp. Der Chin-Staat ist eine der rückständigsten Regionen des Landes. Nicht alle Gebiete sind für Reisende aus dem Ausland zugänglich. Lange Zeit war …

Mehr »

Rakhine-Staat (früher: Arakan)

Fischerboote am Strand von Ngapali

Der Rakhine-Staat liegt im Westen der Union und ist maßgeblich für zwei Dinge bekannt: Den traumhaften Ngapali Beach und die historische Tempelstätte Mrauk U. Die Bewohner des Rahine-Staates betreiben maßgeblich Landwirtschaft. Dazu gehört vor allen …

Mehr »